Seiteninhalt

Stellenanzeigen

Stellenausschreibung: Auszubildender zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Wir stehen für das Oberpfälzer Seenland, dynamische Wirtschaftskraft, hohe Lebensqualität und Innovation im ländlichen Raum. Werden Sie Teil unseres Teams. Die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf-Steinberg am See bildet aus und sucht zum 01.09.2025

einen Auszubildenden

zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Was erwarten wir?

  • mindestens Qualifizierender Abschluss der Mittelschule
  • Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse und Allgemeinwissen
  • Grundkenntnisse in Outlook, Word und Excel
  • Freude an einer selbstständigen und verantwortungsvollen Tätigkeit
  • Selbstorganisation und zuverlässige Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Interesse, den Bürgerinnen und Bürgern unter Berücksichtigung der einschlägigen Rechtsvorschriften bei ihren Anliegen weiterzuhelfen

Was bieten wir?

  • Einen krisensicheren Arbeitgeber
  • Ortsfester sowie gemeinwohlorientierter Arbeitsplatz in Wackersdorf
  • Übernahme nach der Ausbildung bei entsprechender Eignung
  • Monatliches Ausbildungsentgelt nach dem Tarifvertrag, monatlich 1.218,26 € (brutto) im 1. Ausbildungsjahr, monatlich 1.268,20 € (brutto) im 2. Ausbildungsjahr und monatlich 1.314,02 € (brutto) im 3. Ausbildungsjahr
  • Jahressonderzahlung
  • 400 € Prämie bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss
  • Flexible Arbeitszeiten mit persönlichen Gestaltungsspielräumen
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Breites Fortbildungsangebot

Ausbildung

  • Beginn: 01.09.2025
  • Dauer: 3 Jahre
  • Praktische Ausbildung in verschiedenen Fachbereichen des Rathauses, insbesondere Vertiefung des theoretisch erworbenen Wissens im dienstleistungsorientierten Umgang mit dem Bürger
  • Blockunterricht in jedem Ausbildungsjahr an der Berufsschule Regensburg
  • Überbetriebliche Fachlehrgänge an einem Lehrgangsort der Bayerischen Verwaltungsschule
  • Zwischenprüfung im zweiten Ausbildungsjahr
  • Abschlussprüfung an der Bayerischen Verwaltungsschule

Die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf, den beiden letzten Schulzeugnissen sowie ggf. Praktikumsbescheinigungen) bis spätestens 27.07.2024 an die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf, Personalverwaltung, Marktplatz 1, 92442 Wackersdorf, oder per Email an bewerbung@wackersdorf.de. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Badi unter Tel. 09431/7436-441 oder der angegebenen Email-Adresse zur Verfügung.

Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf

gez. Thomas Falter

Gemeinschaftsvorsitzender


Stellenanzeige: Erzieher (m/w/d) in Vollzeit für das Kinderhaus Regenbogen

5.400 Einwohner und über 5.700 Arbeitsplätze, bezahlbarer Wohnraum und internationale Spitzenkonzerne, das Herz des Oberpfälzer Seenlands und exzellente Nahversorgung – Wackersdorf ist Spitzenstandort. Werden Sie Teil unseres Teams. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Erzieher (m/w/d)

in Vollzeit

für die Mitarbeit und Betreuung im Kinderhaus „Regenbogen“ in Wackersdorf.

Anforderungen

mindestens die Qualifikation als staatl. anerkannter Erzieher (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation.

Aufgabenschwerpunkte

• die Unterstützung der Gruppenleitung

• die Umsetzung des Bayerischen Bildung- und Erziehungsplans

• mit Kindern an Projekten arbeiten

Wir erwarten:

• Liebevoller und achtsamer Umgang mit Kindern

• Kreativität und Selbstständigkeit bei der Umsetzung pädagogischer Aufgaben

• Teamfähigkeit, Engagement und Einsatzbereitschaft

• Identifikation mit den Zielen des Kinderhauses (Konzeption und Schutzkonzept)

• Kontaktfreude und Kommunikationsfähigkeit

• Teamorientiertes Arbeiten

• Soziale Kompetenz sowie Organisationstalent

Wir bieten:

• Eine Vollzeitstelle

• Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

• Eine tarifliche Eingruppierung nach EG S 8a TvöD

• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten als Einzel- und Teamfortbildung

• Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung, monatliche

   Zulage, Leistungsentgelt)

• je 2 Regenerations- und Umwandlungstage

• In unserem Kinderhaus ist sowohl für die Kinder als auch für Sie Raum für Entwicklung und kreative

  Gestaltungsmöglichkeiten der pädagogischen Arbeit. Mit Ihrer Ruhe und gefestigten Persönlichkeit

  geben Sie den Kindern ein gutes Selbstwertgefühl und sorgen bei den Eltern für Vertrauen

Die Gemeinde Wackersdorf fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Noch Fragen zur Einrichtung? Dann wenden Sie sich bitte an die Kinderhausleitung Frau Stehr, Telefon: 09431/7555-540

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 26.07.2024 an die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf, Personalverwaltung, Marktplatz 1, 92442 Wackersdorf oder per Email an bewerbung@wackersdorf.de Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Felsmann unter Tel. 09431/7436-442 oder der angegebenen Email-Adresse zur Verfügung.

Gemeinde Wackersdorf

Thomas Falter

Erster Bürgermeister

Datenschutzhinweis: 
Informationspflicht zu Datenschutz in Bewerbungsverfahren