Seiteninhalt

Zur Europawahl am 9. Juni

Vom 6. bis 9. Juni 2024 findet in der Europäischen Union die zehnte Direktwahl des Europäischen Parlaments statt, in Deutschland am Sonntag, den 9. Juni 2024. Hier finden Sie alle Informationen zur Online-Beantragung Ihrer Briefwahlunterlagen und weitere Informationen für EU-Bürgerinnen und Bürger aus anderen Mitgliedsstaaten, die derzeit in Deutschand leben.

ONLINE-BEANTRAGUNG VON BRIEFWAHLUNTRLAGEN

Die Online Beantragung eines Wahlscheins mit Briefzustellung ist möglich in der Zeit vom 29.04.2024 07:00 Uhr bis 03.06.2024 12:00 Uhr. Über diesen Link gelangen Sie direkt zur Beantragung. (Externer Link auf Komuna-Serviceportal)

EU-Bürgerinnen und Bürger in Deutschland: Vorab für Europawahl eintragen!

Wichtig: Für die Wahlteilnahme in Deutschland müssen sich EU-Bürgerinnen und Bürger aus anderen Mitgliedsstaaten, die derzeit in Deutschand leben, in das Wählerverzeichnis Ihrer deutschen Wohnsitz-Gemeinde eintragen lassen. In Zukunft erhalten Sie dort Ihre Wahlbenachrichtigung für die künftigen Europawahlen automatisch.

Für die Eintragung in das Wählerverzeichnis müssen Sie im Rathaus ihres Wohnorts (für die Gemeinden Wackersdorf und Steinberg am See ist das VG-Rathaus in Wackersdorf zuständig!) bis spätestens zum 19. Mai 2024 (Sonntag) einen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen.

Den Antrag können Sie auch per Post an die Gemeinde senden. Das Formular und ein Merkblatt erhalten Sie unter www.bundeswahlleiter.de/europawahlen/2024/informationen-waehler/unionsbuerger.html. oder direkt vor Ort im Rathaus.