Seiteninhalt

Kunst- und Kulturwochen: Vorstellung Schirmherr & Altneihauser Feierwehrkapell'n kommt nach Wackersdorf

Am 4. Oktober starten die Wackersdorfer Kunst- und Kulturwochen. Über den ganzen Monat verteilt erwartet die Besucher und Gäste ein buntes Programm. In diesem Jahr stehen unter anderem die Altneihauser Feierwehrkapell’n und Musik-Kabarettist Han’s Klaffl auf der Bühne. Die Schirmherrschaft übernimmt abermals Christoph Peters, Werkleiter des Wackersdorfer Standorts der BMW Group.

„Das Grundprinzip der Veranstaltungsreihe ist schnell erklärt: Kunst und Kultur soll für alle zugängig sein. Deshalb wird das Programm für alle Gäste kostenfrei oder so günstig wie möglich angeboten“, erklärt Michael Weiß, Kulturreferent der Gemeinde Wackersdorf. Gleichzeitig sei das Angebot breit gefächert. Am 4. Oktober wird die Reihe mit der Vernissage der Kettensägen-Schnitzer Norbert Lehner und Markus Gietl eröffnet. Vor Ort im MGH werden sie auch live Werke schnitzen. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung von der Amberger Soul-Größe Tanquoray. Verteilt über den gesamten Monat folgen ein Konzert des Musikvereins Wackersdorf-Steinberg am See, ein Poetry Slam und erstmals ein Theaterabend mit dem Wackersdorfer Trachtenverein Almenrausch, ein Live-Musikabend im MGH sowie ein exklusives Bier-Tasting mit renommierten Bier-Sommeliers. Einen neuen Anstrich erhalten das Kinder- und Jugendprogramm sowie der Bayerische Abend. Letzterer wurde vertrauensvoll in die Hände des Vollblut-Oberpfälzers und Spitzen-Tubisten Florian Gröninger gegeben. Unterstützt wird er von den Tanngrindler Musikanten und den Bauernseufzern. Erstmals gibt es bei den Kunst- und Kulturwochen außerdem eine Doppelspitze. Am 12. Oktober gastiert die Altneihauser Feierwehrkapell‘n in der Sporthalle, am 20. Oktober folgt Musik-Kabarettist und Ex-Lehrer Han’s Klaffl in der Aula der Schule. Karten für beide Veranstaltungen sind unter okticket.de und im Rathaus erhältlich. Den Schlusspunkt am 27. Oktober setzt diesmal die Ramona Fink Gospelgroup in der Pfarrkirche St. Stephanus, direkt gefolgt von einer großen Musiklasershow in der benachbarten Sporthalle. „Wir freuen uns auf alle, die mit uns in diesen Wochen Kunst und Kultur in allen ihren Formen und Farben feiern“, blickt Bürgermeister Thomas Falter auf das abwechslungsreiche Programm. Besonders freue er sich zudem, dass die BMW Group Werk Wackersdorf die Reihe wieder mit der Schirmherrschaft unterstützte. Den Posten des Schirmherrs übernimmt dabei wie 2022 BMW-Standortleiter Christoph Peters: „Mit den Kunst- und Kulturwochen unterstreicht Wackersdorf eindrucksvoll seine Offenheit und seinen Variantenreichtum. Als BMW Group Werk Wackerdorf unterstützen wir das erneut sehr gerne, weil das Programm ein Grundverständnis unseres Unternehmens widerspiegelt: Vielfalt macht uns stark“, so Peters

Mit Ausnahme der beiden Hauptacts und eines kleinen Unkosten-Beitrags für das Bier-Tasting ist der Eintritt zu allen Angeboten frei. In manchen Fällen ist allerdings eine vorherige Anmeldung notwendig. Ausführliche Informationen sind unter wackersdorf.de veröffentlicht.

PROGRAMM-HIGHLIGHTS:

FR 04.10. Eröffnung mit Kettensägen-Schnitzkunst (19:00 Uhr, MGH), Eintritt frei
SA 05.10.
Acoustic Night mit DSDS-Finalist Felix Gleixner (19:00 Uhr, MGH), Eintritt frei
SO 06.10. Schönwerth-Erlebniswanderung für Familien (16:30 Uhr, OPf. Märchengarten), Anmeldung in Kürze über Oberpfälzer Seenland erforderlich!

DO 10.10. Bier-Tasting, (19:00 Uhr, MGH), Gebühr 49,- Euro, Anmeldung unter 09431/74 36-414 erforderlich!

FR 11.10. Konzert des Musikvereins (19:30 Uhr, Sporthalle), Eintritt frei
SA 12.10.
Altneihauser Feierwehrkapell‘n (20:00 Uhr, Sporthalle), AUSVERKAUFT!
SO 13.10. Theaterabend des GTV Almenrausch (19:00 Uhr, Pfarrheim), Kostenlose Platzbuchung unter 09431/37 89-353 erforderlich!

FR 18.10. Poetry Slam (19:00 Uhr, MGH), Eintritt frei
SO 20.10.
Han‘s Klaffl: 40 Jahre Ferien (20:00 Uhr, Schulaula), Tickets für reg. 25,- im VVK über okticket.de & im Rathaus

MI 23.10. Lesung mit der Oberpfälzer Fantasy-Autorin Isabell Bayer (19:00 Uhr, MGH), Anmeldung ab August unter 09431/37 89-353 erforderlich!

FR 25.10. Bayerischer Abend (19:00 Uhr, Gasthaus Glück Auf), Eintritt frei, Tischreservierungen direkt über Wirtshaus möglich
SO 27.10.
Abschlusskonzert mit der Ramona Fink Gospelgroup (18:00 Uhr, St. Stephanus), Eintritt frei
SO 27.10. Abschluss-Lasershow (ca. 19:15 Uhr, Sporthalle), Eintritt frei

Weitere Programmpunkte folgen!