Seiteninhalt

Kunst- und Kulturwochen: Das Programm und alle Infos

Alle zwei Jahre feiert die Gemeinde Wackersdorf ihre Kunst- und Kulturwochen – jedes Mal mit einem bunten Potpourri aus Musik, Kabarett, Literatur und Bühnensport. Vom 7. bis zum 23. Oktober stehen insgesamt 12 Veranstaltungen auf dem Plan. Und damit so viele wie noch nie zuvor. Die Gemeinde Wackersdorf freut sich, dass Christoph Peters, Standortleiter des BMW Group Werks Wackersdorf, die Schirmherrschaft übernommen hat.

"Die Kunst- und Kulturwochen sollen so viele Menschen wie möglich ansprechen. Es ist unser Ansinnen, ein möglichst abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen", schilderte Bürgermeister Thomas Falter und bedankte sich bei Christoph Peters für die Übernahme der Schirmherrschaft. Der BMW-Standortleiter spielte den Dank zurück: "Die Kunst und Kulturwochen sind durchdrungen von kultureller Vielfalt. Das passt auch zu uns, zum Team von BMW." Als Hauptact konnte Kabarettist Django Asül gewonnen werden, daneben weitere international und national renommierte Stars aus Kunst und Musik. So eröffnet die Kulturreihe mit der Vernissage des deutschen Karikaturisten und Schnellzeichners "Goldfink" alias Daniel Stieglitz. Den Schlusspunkt setzt einer der erfolgreichsten New-Classics-Interpreten Deutschlands: Florian Christl gastiert mit seinem Ensemble in der Pfarrkirche St. Stephanus. Direkt gefolgt wird das Konzert von einer Musik-Lasershow in der benachbarten Sporthalle.* Die Gäste erwartet des Weiteren ein bayerischer Abend mit dem bayerischen Witzemeister "Gstanzlsänger Lucky" und der Hammerbachthaler Blousn. Auch ein großer Kinder- und Jugendtag sowie die etablierte Ausstellung "Handwerk, Kunst, Handarbeit" der Wackersdorfer Frauen Union finden wie gewohnt statt. Zum zweiten Mal nach der gelungenen Premiere 2018 reiht sich ein Poetry Slam in den Kalender, musikalisch umrahmt durch die Regensburger Ausnahme-Sängerin Luisa Funkenstein. Neu sind ein Theaterabend der Offenen Theatergruppe des Kreiscaritasverbandes, ein gemeinsames Kunstprojekt von Schule, Bauhof und der Wackersdorfer Künstlerin Mira Schwägerl, ein Workshop zur Kunst des Buchfaltens und eine Lesung mit Autorin Antonia Vitz. Nach ihren Bestsellern "Nerventee", "Servus Aleikum" und "Schlamassel in Katzbrück" präsentiert die Oberpfälzerin in Wackersdorf ihre neue Komödie "DrahtseilTakt". Grund zu feiern gibt es auch: Mit dem Konzert "Tierisch gute Blasmusik" feiert die kulturelle Konstante der Gemeinde, der Musikverein Wackersdorf-Steinberg am See, sein 25-jähriges Jubiläum im Rahmen der Kunst- und Kulturwochen.

Die Veranstaltungen werden für die Besucherinnen und Besucher entweder kostenfrei oder kostengünstig angeboten. "Die Kunst- und Kulturwochen sind von Wackersdorf für Wackersdorf und alle seine Gäste. Die Kunst- und Kulturwochen ermöglichen kulturelle Teilhabe für alle. Und da ist in der aktuellen Zeit wichtiger denn je", kommentierte der Bürgermeister. 

Alle Informationen zu Vorverkauf, Platzreservierung oder Eintritt in der Programmübersicht.

Das Programm in der Übersicht

Freitag, 07.10. Vernissage mit Live-Schnellzeichner Goldfink (19:00, MGH)

  • Freier Eintritt, keine Platzbuchung notwendig

Samstag, 08.10. Poetry Slam mit Musik von Luisa Funkenstein (19:00, MGH)

  • Freier Eintritt, keine Platzbuchung notwendig

Sonntag, 09.10. Ausstellung der Frauen Union: Kunst, Handwerk, Handarbeit (10:00, Schule)

  • Freier Eintritt, keine Platzbuchung notwendig

Mittwoch, 12.10. Kunstprojekt von Schule und Mira Schwägerl: Kunst & Kübel (18:00, MGH)

  • Freier Eintritt, keine Platzbuchung notwendig

Freitag, 14.10. Django Asül - Offenes Visier (20:00, Oberpfalzhalle, Schwandorf)

Samstag, 15.10. Bayerischer Abend (19:00, Gasthof Glück-Auf)

  • Eintritt 5,- pro Person, Tickets nur im Vorverkauf im Wackersdorf Rathaus

Sonntag, 16.10. Ein ganz besonderer Theaterabend (19:00, MGH)

  • Freier Eintritt, Platzbuchung unter 09431/37 89-353 (MGH) erorderlich

Mittwoch, 19.10. Lesung mit Antonia Vitz: »DrahtseilTakt« (19:00, Bücherei)

  • Eintritt 8,-, Tickets im Vorverkauf in der Bücherei

Donnerstag, 20.10. Workshop »Buchfaltkunst« (17:00, Bücherei)

  • Kostenfreie Teilnahme, Buchung über Bücherei

Freitag, 21.10. Musikverein: Tierisch gute Blasmusik | 25 Jahre-Jubiläumskonzert (19:00, Oberpfalzhalle Schwandorf)

  • Freier Eintritt, keine Platzbuchung notwendig

Samstag, 22.10. Kinder- und Jugendtag und Erlebniswanderung (ab 15:00, MGH und Märchengarten)

  • Freier Eintritt; Einzelangebote teilweise reservierungspflichtig: Gesonderte Hinweise beachten

Sonntag, 23.10. Florian Christl & Ensemble, im Anschluss Lasershow (18:00, Kirche, Sporthalle)

  • Freier Eintritt, Verbindliche Platzbuchung zwingend notwendig! Link zur Platzbuchung folgt Mitte September.

* Die Sporthalle wird zu diesem Zeitpunkt immer noch saniert. Die Durchführung ist nur möglich, weil das Publikum die eigentliche Halle für das Event nicht betritt. Veranstaltungsort unter Vorbehalt: Bei massiven Veränderungen im Bauzeitenplan kann es zu einer Verlegung kommen.