Seiteninhalt

Stellenanzeigen

Betreuungskraft (m/w/d)

Die Gemeinde Wackersdorf (ca. 5.200 Einwohner) sucht zum 01.01.2020 eine

 

Betreuungskraft (m/w/d)

in Teilzeit (12 Std./Woche)

 

für die Betreuung und Organisation der Offenen Ganztagsschule an der Mittelschule Wackersdorf von Schülern der 5. bis 9. Klasse von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 12 Stunden.

Aufgabenschwerpunkte

  • Betreuung der Mittagsverpflegung und Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Angebot sinnvoller Freizeitbeschäftigung
  • Begleitung von Gruppenprozessen (Konfliktlösung, Integration, Einhaltung von Regeln etc.)

Anforderungen

  • Fähigkeit zum angemessenen Umgang mit den Schülerinnen, Schülern
  • Teamfähigkeit, Engagement und Einsatzbereitschaft

Wir bieten:

  • unbefristete Teilzeitstelle mit mindestens 12 Wochenstunden
  • Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Spielraum für kreative Gestaltungsmöglichkeit der pädagogischen Arbeit

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst in der Fassung für die kommunalen Arbeitgeber (TVöD-VKA).

Die Gemeinde Wackersdorf fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 20.12.2019 an die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf, Personalverwaltung, Marktplatz 1, 92442 Wackersdorf oder per Email an Nadia.Badi@wackersdorf.de. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Badi unter Tel. 09431/7436-441 oder der angegebenen Email-Adresse zur Verfügung.

 

Gemeinde Wackersdorf

gez. Thomas Falter

Erster Bürgermeister

 

 

Stellvertretender Kassenverwalter (m/w/d)

Die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf (2 Mitgliedsgemeinden, ca  7.100 Einwohner) im Landkreis Schwandorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

einen stellvertretenden Kassenverwalter (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Veranlagung der Gewerbesteuer
  • Stammdatenpflege (Personenkonten, Stammdaten)
  • Ermittlung und Abrechnung der Wasserverbrauchs- und Abwassereinleitungsgebühren (Vorbereitung und Veranlagung)
  • Ermittlung und Abrechnung der Niederschlagswassergebühren
  • Abwicklung des kommunalen Zahlungs- und Buchungsverkehrs (KommHV-K)
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Haushalte

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung (zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) (VKA-K)
  • Erfahrung in der kommunalen Finanzbuchhaltung wären von Vorteil
  • Freude an der selbstständigen Arbeit sowie die Bereitschaft im Team zu arbeiten
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und kostenbewusstem Handeln

Wir bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung
  • Ein gutes Betriebsklima
  • Tarifgerechte Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD
  • Die Stelle ist mit EG 7 bewertet.

Die Gemeinde Wackersdorf fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Schwerbehinderte werden, bei im Wesentlichen gleicher Eignung, bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 20.12.2019 an die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf, Personalverwaltung, Marktplatz 1, 92442 Wackersdorf oder per Email an Nadia.Badi@wackersdorf.de. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Kämmerer Herr Daniel Fendl unter Tel. 09431/7436-450 oder daniel.fendl@wackersdorf.de zur Verfügung.

Thomas Falter, Gemeinschaftsvorsitzender

Datenschutzhinweis: 
Informationspflicht zu Datenschutz in Bewerbungsverfahren