Seiteninhalt

Stellenanzeigen

Stellenausschreibung: Berufspraktikant sowie SPS 1 und 2 Praktikanten 

Die Gemeinde Wackersdorf sucht zur Erweiterung der Teams für seine beiden gemeindlichen Einrichtungen Kindergarten Regenbogen und Villa Kunterbunt zum 1. September 2019

 

  • Berufspraktikanten (m/w/d)
  • SPS 1 u. 2 Praktikanten (m/w/d)

 

Der „Kindergarten Regenbogen“ ist eine Einrichtung mit 4 Kindergarten- und 2 Krippengruppen und liegt in ruhiger und zentraler Lage auf dem Holzberg.

Das Kinderhaus „Villa Kunterbunt“ umfasst 3 Kindergarten- und 2 Krippengruppen und liegt im Ortsteil Heselbach direkt neben der Kirche.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitarbeit bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung der pädagogischen Arbeit nach den Vorgaben des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes
  • Mitarbeit bei der Förderung der Gesamtentwicklung des Kindes durch gezielte erzieherische Hilfen und Bildungsangebote
  • Aktive kooperative und konstruktive Teamarbeit sowohl in der Gruppe als auch im Gesamtteam
  • Mitarbeit bei allen organisatorischen, hauswirtschaftlichen und pflegerischen Aufgaben
  • Mitgestaltung der Elternarbeit

Ihre Voraussetzungen

  • Mittlere Reife, mittlerer Bildungsabschluss, Fachabitur oder Abitur
  • Zu Beginn des Praktikums ein Platz an einer Fachakademie für Sozialpädagogik
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Reflexionsvermögen sowie Eigeninitiative
  • Bereitschaft Ihre persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten in das gesamte Team mit einzubringen und die Konzeption der jeweiligen Einrichtung mitzutragen

Wir bieten Ihnen

  • während der unterschiedlichen Stufen der Ausbildung vielfältige Aufgaben in unserem pädagogischen Team
  • Vergütung und Sozialleistungen nach TVöD je nach Ausbildungsstufe
  • beitragsfreie Zusatzversorgung zur Alterssicherung

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung an die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf, Personalverwaltung, Marktplatz 1, 92442 Wackersdorf oder per Email an Nadia.Badi@wackersdorf.de. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Badi unter Tel. 09431/7436-441 oder der angegebenen Email-Adresse zur Verfügung.

Telefon: 0 94 31 / 75 55 600
Fax: 0 94 31 / 75 55 605
Adresse exportieren

 

Stellenausschreibung Mechaniker für Verbandskläranlage

Der Zweckverband Verbandskläranlage sucht zum 01. Januar 2020 einen Mechaniker (m/w/d) mit abgeschlossener Berufsausbildung im Metallbereich (z. B. Industrie-, Anlagen-, Land- und Baumaschinenmechaniker oder eine vergleichbare Qualifikation) mit Berufserfahrung in Vollzeit (39 Wochenstunden).

Weitere Informationen finden Sie hier:

Mitarbeiter für den Recyclinghof gesucht (m/w/d) 

Die Gemeinde Wackersdorf (5.200 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Mitarbeiter für den Recyclinghof (m/w/d)

 

in Teilzeitbeschäftigung (Minijob auf 450-Euro-Basis). Die Arbeitszeit wird im Wechsel beider Kräfte während der Öffnungszeiten des Recyclinghofs eingebracht (mittwochs 13.00 bis 17.00 Uhr, samstags 08.00 bis 11.30 Uhr).

 

Erwartet wird

  • ein freundliches Auftreten,
  • fachliches Durchsetzungsvermögen und
  • sorgfältige und konsequente Umsetzung der abfallrechtlichen Vorschriften (sortenreine Trennung der Gegenstände für eine möglichst hohe Wiederverwertung).

 

Die erforderlichen abfallrechtlichen Kenntnisse werden im Rahmen einer Einarbeitung vermittelt.

 

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst in der Fassung für die kommunalen Arbeitgeber (TVöD-VKA).

 

Die Gemeinde Wackersdorf fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Schwerbehinderte werden, bei im Wesentlichen gleicher Eignung, bevorzugt berücksichtigt.

 

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 21.06.2019  an die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf, Personalverwaltung, Marktplatz 1, 92442 Wackersdorf oder per Email an Nadia.Badi@wackersdorf.de. Für Rückfragen stehen Ihnen gerne Bauhofleiter Herr Keil (Kontakt: volker.keil@wackersdorf.de, Tel. 09431/ 7555-0) sowie Frau Badi unter Tel. 09431/ 7436-441 oder der angegebenen Email-Adresse zur Verfügung.

Gemeinde Wackersdorf

Thomas Falter, Erster Bürgermeister

Stellenausschreibung: Bauhofmitarbeiter (m/w/d)

Die Gemeinde Wackersdorf (ca. 5.200 Einwohner) sucht für den gemeindlichen Bauhof zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Bauhofmitarbeiter (m/w/d)

in Vollzeit (39 Std./Woche)

 

Die Führerscheinklasse C oder CE ist Voraussetzung. Bewerber (m/w/d), welche eine Qualifikation in einem handwerklich-technischen Berufsbild aufweisen, können berücksichtigt werden.

 

Die Stelle erfordert eine hohe persönliche Einsatzbereitschaft und selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten. Bürgerorientiertes, freundliches und sicheres Auftreten ist ebenso wichtig wie adäquate Kenntnisse in gängigen EDV-Anwendungen. Einsatzbereiche sind alle handwerklich-technischen Aufgabenbereiche der Gemeinde (Straßendienst, Grünanlagenpflege, Liegenschaftsbetreuung, Tiefbau, Winterdienst, Werkstatt usw.)

In diesen aufgeführten Bereichen wird die nötige Erfahrung vorausgesetzt.

 

Wir bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine tarifgerechte Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD (VKA)
  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Sämtliche übliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Die Gemeinde Wackersdorf fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Schwerbehinderte werden, bei im Wesentlichen gleicher Eignung, bevorzugt berücksichtigt.

 

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 21.06.2019 an die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf, Personalverwaltung, Marktplatz 1, 92442 Wackersdorf oder per Email an Nadia.Badi@wackersdorf.de. Für Rückfragen stehen Ihnen gerne Bauhofleiter Herr Keil (Kontakt: volker.keil@wackersdorf.de, Tel. 09431 7555-0) sowie Frau Badi unter Tel. 09431/7436-441 oder der angegebenen Email-Adresse zur Verfügung.

 

Gemeinde Wackersdorf

Thomas Falter, Erster Bürgermeister

Datenschutzhinweis: 
Informationspflicht zu Datenschutz in Bewerbungsverfahren