Seiteninhalt

Bücherei geöffnet: So funktionert's

Seit dem 7. Mai ist die Bücherei im Mehrgenerationenhaus wieder geöffnet. Der Eintritt ist ohne Test, jedoch mit FFP2-Maske, verbindlicher Händedesinfektion im Eingangsbereich und Einhaltung der Mindestabstände erlaubt. Der Aufenthalt in den Räumlichkeiten sollte sich auf Ausleihe und Rückgabe beschränken. Wer sich vorab über den Medienbestand informieren möchte, kann dazu den Webopac der Bücherei nutzen. Übersichten mit neuen Medien werden außerdem quartalsmäßig im gemeindlichen Mitteilungsblatt [dahoám] veröffentlicht.

ACHTUNG: Liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Schwandorf über 35, gilt im Mehrgenerationenhaus und damit auch in unserer Bücherei die sogenannte 3G-Regel. Sie erhalten dann nur noch Zutritt, wenn Sie entweder geimpft, genesen oder getestet sind. Kinder unter 6 Jahren sowie Schülerinnen und Schüler sind von dieser Regelung ausgenommen.