Seiteninhalt

Kneippanlagen in Wackersdorf

„Im Wasser liegt Heil; es ist das einfachste, wohlfeilste und – recht angewandt – das sicherste Heilmittel.“ Nicht nur der „Erfinder“ des Kneippens, Sebastian Kneipp, war sich der Wirkung des kalten Wassers sicher. Immer mehr Wackersdorfer schwören darauf. Das zeigt die Entwicklung der Mitgliederzahlen des Kneippvereins. Bei der Gründung 1999 zählte der Verein noch 39, heute, 20 Jahre später, über 400 Mitglieder. In Wackersdorf stehen allen Kneippern gleich zwei Anlagen zur Verfügung: die Naturkneippanlage am Murner See, direkt am Naturlehrpfad und die Kneippanlage unterhalb des Panoramabads mit Kräutergarten.

Kneippanlage beim Panoramabad

Die Kneippanlage beim Panoramabad ist vom 1. Mai bis 31. Oktober täglich von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet und über die Sportplatzstraße (Park beim Kriegerdenkmal), oder über den Fußweg am Panoramabad entlang erreichbar. Gleich neben der Kneippanlage befindet sich ein Kräutergarten.

Naturkneippanlage Murner See

Die Naturkneippanlage ist das ganze Jahr über zugänglich. Sie erreichen die Naturkneippanlage über den Seerundweg um den Murner See. Die Anlage wird aus dem Überlauf zwischen dem Brückelsee und dem Murnersee mit Wasser versorgt - in heißen Sommern kann es deshalb vorkommen, dass der Wasserstand nicht ausreicht, um die Kneippanlage mit Wasser zu versorgen. Wir bitten um Verständnis!

Tipp: Parken Sie kostenlos auf unserem Großparkplatz! Insgesammt 500 PKW-Stellplätze stehen Ihnen dort zur Verfügung. Von hier aus ist es ein ca. 10-minütiger Spaziergang durch die Oberpfälzer Natur.