Seiteninhalt

Stonehill Adventuregolfanlage

Direkt am Ufer des Steinberger Sees gelegen, verspricht die Anlage vom Anfänger bis zum ambitionierten Golfer viel Spaß. Auf 18 Bahnen, die nach dem Motto "Vom Tagebau zum Freizeitparadies" gestaltet sind, dreht sich alles um die Geschichte des Steinberger Sees.

Adventuregolf ist eine Variante des Minigolf, die vor allem beim Putten (Einlochen) dem "großen Golf" sehr ähnlich ist. Das besondere Merkmal der Anlage sind Bauwerke, Wasseranlagen und Hindernisse, die Spaß beim Spiel machen und optische Highlights setzen. 

Bei uns dreht sich alles um die Geschichte des Steinberger Sees. Die ersten neun Stationen zeigen Motive aus dem Bergbau. Eine historische Grubenlore als Hindernis und der spektakuläre Nachbau eines Bergwerksstollens mit Lampen und akustischer Atmosphäre sind die Erkennungsmerkmale dieser Spielbahnen. Die zweiten neun Löcher behandeln die Entwichlung des Sees zum Freizeitparadies. Hier trifft man auf einen Nachbau der Erlebnisholzkugell, Surfbretter, Segel- und Ruderboote sowie auch Wakeboards, die auf den Bahnen umspielt werden müssen. 

Für das Golf-Feeling auf dem barrierefreien Parcours sorgt ein Kunstrasen, auf dem man die Bälle putten kann wie auf einem echten Golfplatz mit natürlichem Grün. Durch naturnahe Gestaltung passt sich die Anlage sehr schön in die Umgebung ein. Viel Holz und Steine sind verbaut und mit dne zwei Wasserläufen und einem Miniatur-Steinberger See ist auch das Thema Wasser immer präsent.