Seiteninhalt

Anlieger- und Bürgerversammlung abgesagt: Alternativen

Sowohl die geplante Bürgerversammlung als auch die Anliegerversammlung Waldheimer Straße sind abgesagt. Die Gemeinde hat die entsprechenden Entscheidungen vor dem Hintergrund der aktuellen Dynamik der Pandemie getroffen. 

Für die Bürgerversammlung, die am 23.11. in der Sporthalle hätte stattfinden sollen, wird wie im letzten Jahr wieder ein umfangreicher Ersatzbericht unter steinbergamsee.de und im Mitteilungsblatt veröffentlicht. Zudem soll die Versammlung nachgeholt werden, sobald es die Pandemie wieder zulässt. Die Anliegerversammlung zur Sanierung der Waldheimer Straße war für den 22.11. geplant. Ersatzweise erhalten die Anlieger schriftlich Infos zum Baubeginn und Bauablauf, einschließlich Nennung von Ansprechpartnern vor Ort an der Baustelle. Sollten dann noch Fragen bestehen, hat die Gemeinde eine Mailadresse eingerichtet, unter der Anlieger ihre Fragen und Anregungen direkt an das Rathaus richten können (waldheimerstrasse@steinbergamsee.de). Das Bauamt bzw. Bürgermeister Harald Bemmerl werden die eingehenden Fragen in den kommenden Wochen beantworten – vorzugsweise telefonisch. Anlieger werden daher gebeten, in ihrer Mail-Anfrage auch eine Telefonnummer für einen Rückruf anzugeben.