Seiteninhalt

Familienwoche des Landkreises in Steinberg am See und Wackersdorf

Am 15. Mai findet jedes Jahr der „Internationale Tag der Familie“ statt. Das Lokale Bündnis für Familien im Landkreis Schwandorf plant dazu dieses Jahr wieder eine ganze Aktionswoche. Im ganzen Landkreis finden vom 12. bis 20. Mai verschiedene Veranstaltungen und Aktionen speziell für Familien und Kinder statt. Alleine in den Gemeinden Wackersdorf und Steinberg am See sind es 19 Aktionen und Veranstaltungen.

Die Familienwoche in Steinberg am See und wackersdorf - Alle Termine in der chronologischen Übersicht:

Mittwoch, 09.05. um 19:00 Uhr:
Lesung mit Claudia H. Spelic in der Bücherei Steinberg am See (Der Engel mit der Ukulele - Zwei Millionen Schritte bis ans Ende der Welt)

 „Nur noch fünf Wochen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Bin immer noch dabei meine Kondition aufzumöbeln. Meine Trainingseinheiten liegen mittlerweile bei 10 km und 7,2 kg Gewicht. Schuhe super, blasenfrei, keine Druckstellen. Gehe jetzt aus Trainingsgründen mit Wanderschuhen und Rucksack auch zum Einkaufen. Zugegebenermaßen kommen mir die Stöcke dabei etwas albern vor und an der Kasse bereiten sie mir beim Bezahlen regelmäßig Schwierigkeiten, da ich nie weiß wo ich sie abstellen soll. Die Kassiererin schaut mich immer fragend an, aber ich werde einen Teufel tun ihr etwas zu erzählen…“

Mit „ Der Engel mit der Ukulele – Zwei Millionen Schritte bis ans Ende der Welt“ ist Claudia H. Spelic ein tiefgreifend-ironisch, satirisch-sensibles Buch über die Höhen und Tiefen einer Pilgerreise gelungen. Zur Lesung wird sie einige Seiten aus Ihrem Roman vortragen. Im Anschluss können Bücher signiert werden.

Karten ab 16.04. im VVK 4,- in der Bücherei (Heidestraße 4, 92449 Steinberg am See, Telefon: 09431 / 999 26 45)

Freitag, 11.05. um 19:00 Uhr:
Lesung mit Paula Paulus in der Bücherei Wackersdorf ("Bayrisch Bossing")

Die Autorin liest aus ihrem Roman "Bayrisch Bossing". Worum geht es?  Christa liebt ihren Job und arbeitet sehr engagiert. Seit mehr als zwanzig Jahren kümmert sie sich bei einer Landwirtschaftsorganisation um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Jeder kennt sie und jeder schätzt sie und ihre Arbeit. Und bei den Bauern ist sie sehr beliebt. Das ändert sich schlagartig, als ihr neuer Chef, Prof. Dr. Fürchtegott Biersack, das Ruder übernimmt. Nach einem Jahr Schamfrist kündigt er ihr unter einem höchst fragwürdigen Vorwand. Das ganze Jahr über, das Christa für Biersack arbeitet, hält er ihr Informationen vor, verweigert jedes Gespräch mit ihr, beschneidet ihre Kompetenzen – kurz und gut: er stellt sie kalt. Warum nur tut er das? Wie ein Spürhund nimmt Christa Witterung auf. Sie durchschnüffelt das berufliche Umfeld von Biersack und das von ihrer Nachfolgerin? Wo ist der Keller, in dem die beiden ihre gemeinsamen Leichen vergraben haben?

Paula Paulus (Ps) ist Agraringenieurin (FH) und hat deshalb die Handlung ihres Romans in die Landwirtschaft verlegt. Zur Lesung wird sie einige Seiten aus Ihrem Roman vortragen. Im Anschluss können Bücher von ihr signiert werden.

Karten ab 17.04. für 4,- im VVK in der Bücherei (Hauptstraße 15, 92442 Wackersdorf, Telefon: 09431 / 38 51 - 673)

Freitag, 11.05. um 19:00 Uhr:
Kreativ-Werkstatt im MGH Wackersdorf mit "Landart"

Bei Landart geht es darum "Kunst" in und mit Objekten und Gegenständen aus der Natur zu machen. Die "Kunstwerke" sind vergänglich und es geht im Schaffensprozess darum, sich intensiv mit der Natur auseinanderzusetzen.

Weitere Infos bei Stephanie Staudenmayer, Leitung Mehrgenerationenhaus (Hauptstraße 15, 92442 Wackersdorf, Telefon: 09431 / 37 89 - 353)

Samstag, 12.05. - Sonntag, 20.05.:
60 Minuten Stand-Up-Paddling zum Familienwochen-Sonderpreis bei Wild Wake & Ski am Steinberger See

Stand up Paddling ist der Wassersport-Trend des Jahres. Die Funktionsweise ist selbsterklärend: Stehend auf einem Surfbrett paddelt man über das Wasser. Die Familienwoche bei ist die perfekte Gelegenheit den Sport kennenzulernen. Bei WildWakeSki gibt es extra Sonderpreise:

Familien SUP (bis 4 Personen) 20 statt 30 Euro

Gruppen SUP (bis 8 Personen) 30 statt 59 Euro

Samstag, 12.05. um 10:00 Uhr:
Pflanzen mit Kindern (Am Gelände des Gartenbau- und Ortsverschönerungsvereins Wackersdorf am Wasserturm)

Der Frühling ist in vollem Gange. Überall blüht es und die Natur erwacht zum Leben. Passend zur Jahreszeit veranstaltet der Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein eine Pflanzaktion für und mit Kinder(n). Gepflanzt werden zum Beispiel Karotten, für die Beteiligten und Begleitung (Eltern und Großeltern) gibt es Kaffee, Kuchen und Getränke.

Weitere Infos bei Hans Dieter Betz, 1. Vorsitzender GOV Wackersdorf e.V, Frühlingstr. 16, 92442 Wackersdorf, Tel. 09431 / 51 16 2).

Samstag, 12.05. 14:00 und 15:00 Uhr:
Muttertagsbasteln mit dem Wackersdorfer Elternaktiv e.V.

Alle Kinder und Jugendlichen kennen das Problem vor Muttertag. Was schenke ich der Mama? Es soll persönlich sein und von Herzen kommen, vielleicht sogar etwas Selbstgebasteltes. Der Wackersdorfer Verein Elternaktiv hilft genau dort – unter Anleitung können die Kinder hier verschiedene Geschenke für die Mamas basteln (Materialkosten 2 Euro pro Kind).

Samstag, 12.05. von 14:00 bis 17:00 Uhr:
Schnupperschießen für die ganze Familie bei der Schützengesellschaft Auerhahn Steinberg am See

Wer hat Adleraugen und eine ruhige Hand? Testen Sie es! Beim Schnupperschießen für die ganze Familie. Ab 6 Jahren darf mit dem Lichtgewehr, ab 12 mit dem Luftgewehr oder dem Blasrohr geschossen werden. Den Teilnehmern stehen für die gesamte Dauer der Veranstaltung erfahrene und fachkundige Schützen der SG Sauerhahn Steinberg am See zur Seite.

Montag, 14.05. bis Donnerstag, 17.05.:
Bücherflohmarkt für Kinder- und Jugendbücher in der Bücherei Steinberg am See (während der regulären Öffnungszeiten)

Am Ufer von Murner See oder Steinberger See liegen und dabei ein gutes Buch lesen – oder gleich zwei Bücher? Beim Bücherflohmarkt für Kinder- und Jugendbücher gibt es alles zu besonders günstigen Preisen: gebundenes Buch 1,-, Taschenbuch 0,50-

Weitere Infos bei Christina Kostka, Bücherei Steinberg am See, Heidestraße 4, 92449 Steinberg am See, Telefon: 09431 / 999 26 45

Montag, 14.05. um 15:30 Uhr:
Vorlesestunde mit »Nonna« alias Renate Niestroj: Kamishibai Bilderbuchtheater »Möhrlin kann Zaubern«

Bei der Vorlesestunde liest „Nonna“ alias Renate Niestroj aus dem Kamishibai Bilderbuchtheater „Möhrlin kann Zaubern“: Der kleine Hase Möhrlin ist zur Geburtstagsfeier bei seiner besten Freundin eingeladen. Um ihr eine besondere Freude zu machen, studiert er ein kleines Zauberkunststück ein. Doch was dann passiert, überrascht den kleinen Zauberer fast noch mehr als seine Zuschauer...

Nach der Vorleserunde werden neue Bilder- und Kinderbücher vorgestellt.

Weitere Infos bei Christina Kostka, Bücherei Steinberg am See, Heidestraße 4, 92449 Steinberg am See, Telefon: 09431 / 999 26 45

Dienstag, 15.05. um 15:00 Uhr:
Kostenlose Runde Minigolf und Eis umsonst an der Minigolfanlage Murano (Gemeinsame Aktion der SPD Ortsvereine Wackersdorf und Steinberg am See)

Die Temperaturen steigen, die Sonne scheint. Zeit Wetter und Jahreszeit in vollen Zügen zu genießen und zu nutzen, zum Beispiel bei einer Runde Minigolf und einer erfrischenden Kugel Eis. Die SPD-Ortsvereine der Gemeinden Wackersdorf und Steinberg am See spendieren allen Kindern eine Runde Minigolf und eine Kugel Eis.

Anmeldung/ weitere Infos unter 09431 / 61 58 2 (Erika Oberndorfer, SPD Ortsverein Steinberg)

Dienstag, 15.05. bis Freitag, 18.05.:
Bücherflohmarkt Kinder- und Jugendbücher in der Bücherei Wackersdorf (während der regulären Öffnungszeiten)

Am Ufer von Murner See oder Steinberger See liegen und dabei ein gutes Buch lesen – oder gleich zwei Bücher? Beim Bücherflohmarkt für Kinder- und Jugendbücher gibt es alles zu besonders günstigen Preisen: gebundenes Buch 1,-, Taschenbuch 0,50

Weitere Infos bei Christina Kostka, Bücherei Wackersdorf, Hauptstraße 15, 92442 Wackersdorf, Telefon: 09431 / 38 51 - 673

Mittwoch, 16.05. von 09:00 bis 11:30 Uhr:
Aktionstag für junge Eltern und Schwangere im MGH Wackersdorf in Zusammenarbeit mit KoKi und AELF

Das MGH veranstaltet einen Aktionstag für junge Eltern und Schwangere. Folgende Themen werden angeboten: Zum Thema „Stillen, Fläschchen und was kommt dann?“ (Frau Baumann, AELF) gibt es nützliche und aktuelle Informationen zur Ernährung im ersten Lebensjahr und zur Umstellung auf Beikost. „Fitness für junge Mütter mit Baby“ (Frau Walter-Hamperl, Kinderkrankenschwester, Übungsleiterin) . Hier gibt es Anregungen für Fitnessübungen, die die Gesundheit und das Wohlbefinden fördern und zusammen mit dem Baby möglich sind. Im offenen Treff werden Frau Miut und Frau Binder von KoKi mit den Eltern ins Gespräch kommen. Schwerpunkt ist hier, die Eltern darin zu bestärken, die Entwicklung ihres Kindes als individuellen Prozess wahrzunehmen und sich auf die eigene Intuition und Feinfühligkeit zu verlassen, wenn es um die Gestaltung der Beziehung zum Kind geht.
Der Vormittag beginnt um 9:00 Uhr mit der Begrüßung, die Einheiten sind so organisiert, dass alle Eltern an allen Modulen teilnehmen können und genug Zeit für Kennenlernen und Austausch ist. Die Kinder können selbstverständlich mitgenommen werden.

Weitere Infos bei Stephanie Staudenmayer, Leitung Mehrgenerationenhaus, Hauptstraße 15, 92442 Wackersdorf, Telefon: 09431 / 37 89 - 353

Donnerstag, 17.05. um 18:30 Uhr:
Fackelwanderung am Oberpfälzer Märchengarten

Es wird spannend und vielleicht auch etwas gruselig: Wir wandern zum Oberpfälzer Märchengarten, lauschen Geschichten, stärken uns bei Zaubertrank und Hexenkeksen und marschieren später mit Fackeln zurück zum Parkplatz (Dauer insg. ca. 1,5 bis 2 Stunden).

Bitte um Anmeldung bei Michael Weiß, Gemeinde Wackersdorf: 09431 / 74 36 – 414

Freitag, 18.05. ab 09:00 Uhr:
Großer Familientag im MGH Wackersdorf

Das MGH veranstaltet einen bunten und abwechslungsreichen Familientag mit unterschiedlichen Veranstaltungen und Angeboten für alle Generationen:

9:00 Uhr
Seniorenfrühstück in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat
Anmeldung durch Einzahlung eines Unkostenbeitrages von 5.- € im MGH bei Frau Staudenmayer

ab 14:00 Uhr
Im offenen Treff steht den ganzen Tag über eine Fotobox, hier kann jeder zusammen mit Freunden oder der Familie lustige Fotos schießen.

15:00-17:00 Uhr
Jugendtreff mit der Möglichkeit, die Eltern einzuladen

15:00-15:30 Uhr
Schnupperstunde der musikalischen Früherziehung (MFE) für Kinder von 4 bis 5 Jahren und ihre Eltern im Probenraum des Musikvereins

15:00-17:00 Uhr
Boccia-Turnier auf der Bahn am Spielplatz

16:00-16:30 Uhr
Instrumentenvorstellung "Melodica" für Vorschulkinder und Kinder der 1. Klasse und ihre Eltern im Probenraum des Musikvereins

16:00-17:00 Uhr
Vorführung und Schnupperkurs der Luckyliners für Kinder ab 8 Jahre im Gymnastikraum

17:00-18:00 Uhr
Vorführung und Schnupperkurs der Luckyliners für Erwachsene im Gymnastikraum

17:00-20:00 Uhr
Reparatur-Café mit Schwerpunkt Fahrrad reparieren
Der offene Treff ist an diesem Tag von 14:00-20:00 Uhr geöffnet, schauen Sie einfach mal rein!

Weitere Infos bei Stephanie Staudenmayer, Leitung Mehrgenerationenhaus, Hauptstraße 15, 92442 Wackersdorf, Telefon: 09431 / 37 89 - 353

Samstag, 19.05. von 10:00 bis 12:00 Uhr:
Schnuppertraining der Wasserwacht Ortsgruppe Wackersdorf im Panoramabad Wackersdorf

Anfang Mai öffnet das Panoramabad Wackersdorf seine Pforten. Zum Start in die Badesaison bietet die Wasserwacht ein Schnuppertraining an. Was macht die Wasserwacht, wo und wie hilft sie, wie sieht dort ein Training aus. Antworten gibt es am Samstag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr. Den gesamten Tag über ist der Eintritt in das Panoramabad kostenlos. Das Schwimmbad-Team freut sich auf alle Besucher!

Weitere Infos bei BRK Wasserwacht Ortsgruppe Wackersdorf, Waltraud Hartl: 09431 / 62 56 5

Samstag, 19.05. von 12:00 bis 17:00 Uhr:
Vergünstigtes Stand-Up-Paddling beim Steinberger Surf Club

Stand up Paddling ist der Wassersport-Trend des Jahres. Die Funktionsweise ist schnell erklärt: Stehend auf einem Surfbrett paddelt man über das Wasser. Die Familienwoche bei ist die perfekte Gelegenheit den Sport kennenzulernen. Beim Steinberger Surf Club gibt es vergünstigte Sonderpreise:

Familien (2 Erwachsene + 1 Kinder oder 1 Erwachsene + 2 Kinder) 12€/h, jedes weitere Kind 5€/h;

Kinder ab 13 Jahren (Voraussetzung Schwimmen) 5€/h

Erwachsene 8€/h; gerne mit Einweisung 

Weitere Infos beim Steinberger Surf Club, Stephan Huf, (Jugendwart), 0179 2086347

Samstag, 19.05. von 14:00 bis 16:00 Uhr: 
Große Schnitzeljagd mit Preisrätsel (am Murner See und im Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur)

Detektive und Entdecker aufgepasst! Wir machen eine große Schnitzeljagd um den Murner See bis zum Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur. Wer entdeckt die Spuren und wer kann die Fragen für das Preisrätsel lösen? Im Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur erhalten alle Kinder ein Eis umsonst. Die Veranstaltung wird für Kinder ab ca. 8 Jahren empfohlen.

Treffopnkt: Aussichtstrum am Murner See

Bitte um Anmeldung bei Michael Weiß, Gemeinde Wackersdorf (09431 / 74 36 – 414), nähere Infos zur Veranstaltung bei Wolfgang Gruber (0151 / 15 29 39 64)

Samstag, 19.05. von 14:00 bis 16:00 Uhr: 
Sport- und Spieleparcours für Kinder bis 12 Jahre (TV Wackersdorf - Handball)

Auspowern, Spaß haben und dabei Geschick beweisen: Der TV Wackersdorf veranstaltet einen sportlichen Nachmittag mit verschiedenen Spiel-und Parcoursstationen und Geschicklichkeitsübungen. Selbstverständlich kann sich auch jeder am Handball versuchen und den Sport kennenlernen. Für die Eltern gibt es Kaffee, Kuchen und Infos zum Verein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sonntag, 20.05. um 14:00 Uhr: 
Familiengerechte Sonderführung durch Museum, Geotop und Tertiärwald

Kaum etwas ist so spannend, wie die Geschichte und ihre vielen Geschichten. Die Zeit der Dinosaurier, die Zeit, als noch große Braunkohlebagger an Murner und Steinberger See am Werk waren oder die Zeit als Polizisten und Demonstranten sich in Wackersdorf gegenüber standen. Heimat- und Industriemuseum Wackersdorf und Knappenverein bieten eine spannende kindgerechte Führung durch Museum, Geotop und Tertiärwald an. Anschließend spendiert der Knappenverein allen Teilnehmern eine kleine Brotzeit.

Treffpunkt: Werk 27, 92442 Wackersdorf (Am Heimat- und Industriemuesum Wackersdorf)

Um Anmeldung bis 17.05. wird gebeten! (Gde. Wackersdorf, Michael Weiß: 09431 / 74 36 - 414)