Seiteninhalt

Herzlich Willkommen in Steinberg am See

Sehr geehrte Besucherin / Besucher unserer Homepage,

schön, dass Sie die Seite unserer Gemeinde Steinberg am See besuchen!

Unsere Gemeinde war bis 1982 eine „Bergbau – Gemeinde“, d.h. die meisten Bürger hatten ihren Arbeitsplatz in der BBI (Bayerische Braunkohlen Industrie). Nach der Betriebsstilllegung 1982 entschied man sich für den Weg hin zu einer Wohn- und Tourismusgemeinde.

Inzwischen sind wir auf dem besten Weg eine der attraktivsten Wohngemeinden unserer Größenordnung zu werden und zählen knapp 1900 Einwohner. Im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden – Unser Dorf hat Zukunft“ erhielten wir 2014 auf Kreisebene eine Goldmedaille und auf Bezirksebene eine Bronzemedaille. Auch dürfen wir die Bezeichnung „Familienfreundliche Gemeinde“ führen!

Im Rahmen der Dorferneuerung haben wir unseren Dorfplatz erneuert und sind dabei unseren Rathausplatz als Schmuckstück unserer Gemeinde zu gestalten.

Zahlreiche private Anbieter haben Übernachtungsmöglichkeiten für Urlauber geschaffen!

Wir haben ein umfangreiches und intaktes Vereinsleben. Die meisten Vereinsveranstaltungen für 2016 in den Gemeinden unserer Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf und Steinberg am See, sind in unserem Veranstaltungskalender ersichtlich. Höhepunkte neben vielen anderen tollen Veranstaltungen in Steinberg am See, sind die Kirwa (Burschenverein), der Italienische Abend (Tennisabteilung DJK), das Waldfest (Ski- und Bergwanderabteilung DJK), der Radwandertag (Wanderverein Concordia) und die Kirwa in Oder.

Schmökern sie auf unserer Homepage, lassen sie sich neugierig machen und kommen sie anschließend persönlich, evtl. mit Familie, zu uns nach Steinberg am See!

 Zentral im Ort befindet sich unser Kindermagnet seit vielen Jahrzehnten, der Ponyhof!

Gleich daneben das einzige Braunkohlemuseum Süddeutschlands. Von da ist es nicht weit zu unserem schmucken Barockkirchlein St. Wendelin und unserer modernen, runden Kirche St. Martin.

Im Restaurant Il Castello mit Biergarten oder im Hotelgasthof Fenzl mit Übernachtungsmöglichkeit und großer Terrasse zum Hof kann man es sich gut gehen lassen! Gleich neben unserem Freizeitzentrum (Geheimtipp für Badegäste) befindet sich das Cafe Hauser das am Wochenende zu sehr guter bürgerlicher Küche mit Sonnen-Terrassen einlädt! Beim Info Cafe im Rathaus mit Terrasse am neuen Brunnen, trifft man sich auf einen Kaffee mit Plausch oder griabig und gemütlich beim „Boder Luk“ auf eine bayerische Brotzeit und eine Maß Bier.

Tausende von Besuchern kommen alljährlich mit PKW und Fahrrädern an den Steinberger See um die unendlichen Möglichkeiten zum radeln, wandern, joggen, walken, tauchen oder Segway fahren zu nutzen oder von der Liegewiese aus zu baden bzw. sich auszuruhen.

Der Steinberger See ist im Oberpfälzer Seenland der „Sportliche See“. Als Mitglied des örtlichen Yachtclubs oder Anleger beim Segeltreff Müller bzw. Segelschule Gradl können sie segeln oder auch an einer der zahlreichen Regatten das ganze Jahr über teilnehmen! Natürlich kann man auch Surfen und Tretboot fahren.

Eine besondere Attraktion ist unser Wild Wake „Wasserskilift“. Hier finden Deutsche- wie Europa- und teils sogar Weltmeisterschaften in den verschiedensten Disziplinen mit Wasserski und Wakeboard usw. statt. Von der Seeterrasse hat man einen tollen Blick über den See, wie auch vom Segeltreff Müller und der Naturterrasse der Seegaststätte Gradl aus.

In der Segelschule Gradl können sie den Segelschein machen und werden im Seerestaurant mit Naturterrasse kulinarisch und musikalisch (besonders an Donnerstagen) verwöhnt!

In der Anlage des „Movin Ground“ ist ganzjährig Betrieb. Im Sommer finden dort u. A. betreute große Jugendzeltlager statt! Große Trampolins, eine lange Wasserrutsche, der Sandstrand und die Übernachtungsangebote in festen Campingwägen ist die Attraktion! Natürlich hat der Biergarten ständig geöffnet und auch Stellplätze für Wohnmobile werden hier angeboten!

Das Cafe Baumer ist inzwischen ein wahrer Fahrradtreff geworden. Dort gibt es Brotzeiten, Kaffee und Kuchen und auch Übernachtungs-Möglichkeiten. Auch finden hier sehr viele Geburtstags- und Familienfeiern statt.

Für Sicherheit am See sorgt unsere Wasserwacht mit dem eigenem Rettungsboot „Loibl“!

Als Wohngemeinde sind wir sehr gefragt. Zum einen da fast alle notwendigen Einrichtungen wie Eltern-Kind Gruppen, Kindergarten, Grundschule, Ärzte, Zahnarzt, Psychotherapie, Bäckerei, Banken, Hotel usw. im Ort angesiedelt sind und einen sehr guten Ruf besitzen.

Wir haben eine sehr gute zentrale und dabei ruhige Lage nähe der A93 zwischen Schwandorf/Wackersdorf und Regensburg (15 min.).

Wir freuen uns auf ihren Besuch in Steinberg am See!

Harald Bemmerl

1. Bürgermeister

 

 

Weitere Bürgermeister der Gemeinde Steinberg am See

 

Binner Horst
Frank Daniel
Telefon privat: 09431 / 378868
Mobil: 0151 / 67367337
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren